Der Sozialdienst kath. Frauen e.V. ist ein Fachverband für Frauen, Kinder und Familien und Träger des Elisabeth-Zillken-Hauses, einer vollstationären Einrichtung für Mädchen, Frauen und deren Kinder in Notsituationen sowie für psychisch kranke Frauen.

Für den Bereich Empfang/Verwaltung des Elisabeth-Zillken-Hauses suchen wir ab sofort als Krankheitsvertretung mit Perspektive der Festeinstellung eine

Mitarbeiterin am Empfang/Verwaltung, 21 Std. wöchentlich

Die Stelle ist im Bereich des Empfang/Verwaltung angesiedelt. Als häufig erste Ansprechpartnerin hat die Stelleninhaberin eine besondere Schlüsselrolle inne, sowohl was die Vertretung der Einrichtung nach außen angeht, als auch gegenüber den Bewohnerinnen.

Wir erwarten:

  • Gute EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen, Internet etc.)
  • Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Bewohnerinnen (psychisch belastete, bzw. erkrankte Frauen)
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Supervision
  • Identifikation mit dem Leitbild des SkF und den Wertvorstellungen

Zu den Aufgaben:

  • Empfangs/Verwaltungsdienst Telefonzentrale
  • Allgemeine leichte Büro- und Verwaltungstätigkeiten
  • Postbearbeitung
  • Ablage- und Registraturarbeiten
  • Bestellungen (Büromaterial etc.)

Wir bieten:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit und Einbindung in ein interdisziplinäres KollegInnenteam
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per Mail an:

bewerbung@skf-saarland.de
Frau Birgit Brittnacher